Zeitungscollagen basteln

Der Herbstwind wirbelt nicht nur Blätter umher sondern auch Zeitungspapier. Von hier nach dort immer an einen anderen Ort.

Zeitungscollagen basteln und die Schnipsel auf eurem Blatt Papier zum wirbeln bringen.

Alterstgruppe: ab 4

 

Das Buch (Klappentext): Täglich werden tausende von Zeitungen gedruckt. Alle werden gekauft und gelesen, bis auf eine, deren einzelne Blätter der Wind mit sich fortträgt und die so, den unterschiedlichsten Menschen nützlich wird. Der alten Dame hilft ein Blatt den Spiegel zu putzen, um sich wieder klarer zu sehen und der Mann mit Hut erhält dank dem letzten Blatt eine Nachricht, auf die er schon lange gewartet hat und die ihn glücklich macht.

 

 

Die Idee zum Buch: So wie die Zeitungsblätter im Buch von Ort zu Ort wirbeln und unterschiedliche Funktionen einnehmen, wollen wir Zeitungsschnipsel in Collagen zum „fliegen“ bringen.

 

 

 

 

Material:

 

Zeitung

 

Kleber

 

Schere

 

Stifte und Papier

 

 

 

Los geht’s:

 

Zerreißt die Zeitung in unterschiedlich große Schnipsel.

 

Sucht euch ein paar Schnipsel aus und klebt sie auf euer Blatt Papier.

 

Nehmt Stifte und Farben zur Hand und malt um die Schnipsel drum herum einen Ort, wo diese gerade umhergewirbelt werden.

 

Das Buch kann euch als Inspirationsquelle (also für Ideen) helfen.

 

Viel Spaß!